Buntes Festival erlebnisreich darstellen.

Im Landkreis Mettmann ist das Neanderland eine touristische Marke. Die Neanderland-Biennale alle zwei Jahre das kulturelle Highlight des Jahres. 2015 wurde das Programm neben polnischen und deutschen Künstlern mit Ensembles aus Frankreich farbenfroh ergänzt. Der Landkreis erstreckt sich über viele attraktive Städte, die im Wechsel Veranstaltungen des vielseitigen Programms zeigen: Livehörspiel, Spazierlesung, Straßentheater, Bühne und vieles mehr. Das Programmheft zeigt alle Termine und Infos und ist in einer Auflage von 25.000 Stück produziert. Der Webauftritt ist im Content-Management-System Typo3 aufgebaut und in drei Sprachen umgesetzt. Flankiert wurde der Gesamtauftritt mit Plakaten und ganzseitigen Anzeigen in lokalen Wochenzeitungen und Kulturmagazinen. Facebook wurde stets aktualisiert und zum Ende der vierwöchigen Biennale sogar mit Videos der Veranstaltungen ergänzt.

Neanderland-Biennale 2015: Programmierung und Betreuung Webauftritt mit CMS Typo3

Neanderland-Biennale 2015: Programmierung und Betreuung Webauftritt mit CMS Typo3

Neanderland-Biennale 2015: Programmierung und Betreuung Webauftritt mit CMS Typo3

Neanderland-Biennale 2015: Programmierung und Betreuung Webauftritt mit CMS Typo3

TZ-Anzeige, Format 1/1s platziert in lokalen Wochenzeitungen

TZ-Anzeige, Format 1/1s platziert in lokalen Wochenzeitungen

Seitenscheibenplakat 500x150 mm, plaziert in den Regiozügen

Seitenscheibenplakat 500×150 mm, plaziert in den Regiozügen